Lehrstellen

Lehrstellen 
offene Lehrstellen PDF

 

Lehrberufe innerhalb des WTL

Das WTL bietet in verschiedenen Berufen Lehren für IV-Bezüger als erstmalige berufliche Massnahme an. Interessenten, die bei der IV angemeldet sind, können sich mit vollständigem Dossier (Motivationsbrief, Lebenslauf, aktuelle Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse, Multicheck des entsprechenden Berufes, Angabe des IV-Beraters) bei Susan Zahn per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben.

 

Ausbildungsplätze mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)

  • Kauffrau/-mann EFZ
  • Köchin/Koch EFZ
  • Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ
  • Informatiker/-in EFZ
  • Fahrradmechaniker/-in EFZ
  • Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

 

Ausbildungsplätze mit Eidgenössischem Berufsattest (EBA)

  • Büroassistent/-in EBA (auf Anfrage)
  • Küchenangestellte/-r EBA
  • Unterhaltspraktiker/-in EBA
  • Detailhandelsassistent/-in EBA

 

Unsere Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen verfügen alle über eine solide Grundausbildung in ihren Fachbereichen und können Weiterbildungen in den Bereichen Lehrlingsausbildung, Erwachsenenbildung, Ausbildungen in Arbeitsagogik und/oder Coaching und anderes mehr ausweisen.

 

Ausbildungsplätze im WTL

 

In verschiedenen Büros des WTL, Jona und Stäfa

  • Kauffrau/-mann EFZ, (Profil B, E, M)

 

In sechs verschiedenen Abteilungen werden unseren kaufmännischen Lernenden die Kompetenzen des kaufmännischen Berufes gelehrt. Administration ist heute in jeder Berufsausbildung gefragt, egal ob dies ein Dienstleistungsunternehmen oder eine handwerkliche Firma ist. Bei uns erhalten die Lernenden einen guten Überblick, sei es in unseren Abteilungen oder übergeordnet für den ganzen Betrieb. Je ein halbes Jahr sind die kaufmännischen Lernenden im Büropool, inkl. ECDL-Module, in der Montage, im FAIP, im Seidenhof Brocki/HR, Buchhaltung/Arbeitsprogramme und IV. Die Tätigkeiten in diesen verschiedenen Büros decken die Kompetenzen dieser Ausbildungen ab. Seit mehreren Jahren bietet das WTL kaufmännische Lehren an, dabei wird das Wissen von mehr als zehn Fachkräften und Berufsbildnern an die Lernenden weitergegeben.

 

IT, Jona

  • Informatiker/-in EFZ, Fachrichtung Systemtechnik oder Betriebsinformatik

 

Unsere Abteilung Informatik ist zuständig für die Wartung und Instandhaltung der ganzen Informatik in der Firma WTL. Die Lernenden, Systemtechnik oder Betriebsinformatik, installieren Hard- und Software, erlernen die Erweiterung der Gerätekonfigurationen und stellen den internen Kunden- und Benutzer-Support sicher. Sie sind in der Lage, Kunden/-innen bei komplexen Informatik-Problemen lösungsorientiert zu unterstützen. Zudem durchleuchten sie anfallende IT-Problematiken und eruieren Lösungsansätze mittels Informatikwerkzeugen. Dabei spielen Sicherheit und Schutz der Informationen immer eine wichtige Rolle. Weiter planen, realisieren und administrieren sie ICT-Netzwerke (LAN, WLAN), stellen Arbeitsplätze bereit, indem sie Hard- und Software installieren. Auch der Serverbetrieb und /-Überwachen gehört dazu, damit die Benutzer unterbrechungsfrei arbeiten können. Ausserdem sind sie für das Backup verantwortlich und stellen sicher, dass keine Daten verloren gehen.

 

Seidenhofbrocki & Bistro, Stäfa

  • Detailhandelsfachmann/-frau EFZ, Bewirtschaftung/Textil
  • Detailhandelsassistent/-in EBA, Textil
  • Koch/Köchin EFZ
  • Küchenpraktiker/-in EBA

 

Verkauf
Im Seidenhof Brocki werden gut erhaltene Waren aufbereitet und verkauft. Die verschiedenen Textilien werden überprüft, aussortiert und entsprechend mit dem aktuellen Preis versehen. Danach werden die Waren im Verkaufsladen ansprechend präsentiert, so dass die Kundschaft übersichtlich ihren Kauf tätigen kann. Die Detailhandels-Lernenden werden in alle Gebiete des Textils im Laden eingearbeitet, sei es in der Produktion, Ladenpräsentation und Kassenbereich.

 

Gastro
Im integrierten Bistro werden frische, regionale, vorwiegend vegetarische und vegane Speisen angeboten. Im originellen ansprechenden Ambiente werden unsere Gäste kulinarisch verwöhnt. Das Menu wechselt wöchentlich. Es steht eine Vitrine mit verschiedenen hausgemachten Kuchen und Desserts im Angebot.

In der kleinen Küche werden die verschiedensten Fertigkeiten im Gastronomiebereich erlernt. Für bestimmte Fachgebiete werden die Lernenden im Personalrestaurant in Jona eingeführt. Das Bistro bietet auch ein Angebot für private Anlässe an.

Angeleitet werden die Lernenden von unserem Koch mit grosser Berufserfahrung, der auch Berufsschullehrer und Prüfungsexperte ist.

Die Arbeitszeiten des Seidenhof Brocki & Bistro sind jeweils tagsüber von Dienstag bis Samstag.

 

Gastro, Jona

  • Koch/Köchin EFZ
  • Küchenpraktiker/-in EBA

 

Das Personalrestaurant Camino, auch Abteilung Gastro genannt, ist für alle im Hause, sowie für externe Gäste offen. Werktags werden verschiedene Mittags-Menus angeboten, auch «take away», sowie ein Snackangebot mit Sandwiches, Kuchen, Backwaren, Salatbuffet, etc. Die Küche bietet auch Apéros und Abendessen für interne oder extern gebuchte Anlässe an. Ein Einsatz während der Lehre im Bistro Stäfa ist möglich. Das Camino hat Platz für ca. 80 Gäste. Es ist regulär von Montag bis Freitag geöffnet. Unser Koch im Camino hat langjährige Erfahrung und kochte schon mit 16 Gault&Millau Punkten.

 

Haustechnik, Jona

  • Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ
  • Unterhaltspraktiker/-in EBA

 

Das WTL ist Besitzerin eines grossen Industriekomplexes aus den 50er Jahren, an der Schachenstrasse 82, mit rund 15'000 m2 Nutzfläche. Dabei werden an rund 70 Firmen und Privatpersonen verschiedene Räumlichkeiten vermietet. In der Abteilung Haustechnik können diese Lehren mit dem Schwerpunkt Hausdienst angeboten werden. Das heisst der Unterhalt, die Reinigung, kleinere Reparaturen, etc. decken die Arbeiten drinnen ab. Die Gartenpflege wird in unserer Abteilung JobBus angeeignet.

 

2Rad-Werkatelier, Jona

  • Fahrradmechaniker/-in EFZ

 

In unserer Abteilung 2Rad-Werkatelier, die aus der Werkstatt für Velafrica, dem Hauslieferdienst, der Velostation am Bahnhof Jona und dem Verkaufsladen «Velomarkt» besteht, bieten wir die Lehre als Fahrradmechaniker/-in EFZ an. Dabei lernen die Lernenden den Aufbau eines Fahrrades, des Federgabel und - dämpfers und wie man einen Service und Reparaturen durchführt. In unserem Verkaufsladen «Velomarkt» können die Lernenden Kunden empfangen und ihr Verkaufsgeschick mit ihrem Fachwissen anwenden. Die mechanisch gelernte Grundausbildung kann praktisch in unserer Velostation angewendet werden. Zudem haben die Lernenden die Möglichkeit auf dem neusten Stand der Technik Erfahrungen in Updates, Wartungen und Problembehebungen bei Elektrobikes zu sammeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok