Velos für Afrika

Seit 2009 arbeitet die Abteilung 2Rad-Werkstatt mit der Organisation “Velafrica” zusammen.

Aus verschiedenen Quellen erhalten wir Fahrräder (Polizei, Hausverwaltungen, kommunale Sammelaktionen, private Personen, etc.). Diese Velos werden teils für den Versand in sieben afrikanische Länder und teils für den Wiederverkauf in der Region aufbereitet. Die Velos für Afrika werden nach vorgegebenen Standards für den Abtransport per Container hergerichtet. In den afrikanischen Ländern gibt es keine Veloproduzenten, jedoch Velowerkstätten. Somit konkurrenzieren wir keine anderen Unternehmen in afrikanischen Ländern.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok