Aufbautraining

Zielgruppe

  • Menschen mit einer psychischen und oder körperlichen Beeinträchtigung, welche für den ersten Arbeitsmarkt aufkonditioniert werden müssen

 

Zielsetzung

  • Steigerung der Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz sowie der Fachkompetenz
  • Steigerung der Arbeits- und Leistungsfähigkeit auf mindestens 50 %
  • Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt
  • Trainieren der Tagesstruktur und Arbeitsmotivation

 

Inhalt

  • Die Präsenzzeit ist strukturiert und wird durch unser Zeiterfassungssystem festgehalten
  • Der Einsatzbereich wird nach den Fähigkeiten, Ressourcen und dem beruflichen Hintergrund der Klienten für einen unserer Betriebe festgelegt
  • Diverse Schulungsangebote auf Anfrage

 

Methodik

  • An einem möglichst realitätsnahen Arbeitsplatz der sich nahe am ersten Arbeitsmarkt orientiert, soll die Arbeitsfähigkeit trainiert werden
  • Die Teilnhemenden erhalten einen Arbeitsplan, der einen strukturierten Tagesablauf aufzeigt
  • Regelmässige Feedbackgespräche und Standortbestimmungen mit den Vorgesetzten und dem Case Manager

 

Rahmenbedingungen

  • Dauer: 3–6 Monate mit einer Mindestpräsenz von 50 %

 

Aufnahmekriterien

  • Bereitschaft und Motivation der Teilnehmenden

Kosten

 zu den Tarifen

 

Anmeldung

  • Case Management WTL, Schachenstrasse 82, 8645 Jona, Telefon 055 224 33 33

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.