In unserem Seidenhof Brocki mit integriertem Bistro finden stellenlose Menschen ein breites Feld an Einsatzmöglichkeiten. Eine sinnvolle Beschäftigung in einem wirtschaftlichen Umfeld trägt dazu bei, dass die uns zugewiesenen Personen eine klare Tagesstruktur erhalten und sich für einen Start im 1. Arbeitsmarkt vorbereiten können. Die Öffnungszeiten des Brockis bedingen fixe Arbeitszeiten. Das Team von 13 Festangestellten stellt sicher, dass die Teilnehmenden zielorientiert geführt werden. Die Ziele für die Teilnehmenden werden individuell in Zusammenarbeit mit den zuweisenden Stellen definiert.

Im Brocki & Bistro bieten wir 38 Integrationsarbeitsplätze. Je nach Eignung, Interesse und Fähigkeiten können die Teilnehmenden für Räumungen, Demontage und Montage von Möbeln, Lieferungen, Sortierung, Reinigung und Aufbereitung der gespendeten Ware eingesetzt werden. Weitere Arbeiten sind im Verkauf in verschiedenen Bereichen, Einräumen der Regale, Dekoration/Ladengestaltung, Reinigung, Bücherabteilung nach bibliothekarischen Grundregeln, Service und Küche. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Körperliche Belastbarkeit ist an einigen Arbeitsplätzen zeitweise notwendig.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok