Belastbarkeits­training

Zielgruppe

  • Menschen mit einer psychischen und oder körperlichen Beeinträchtigung, welche für den ersten Arbeitsmarkt aufkonditioniert werden müssen

 

Zielsetzung

  • Aufbau einer Tagesstruktur, Gewöhnung an Präsenzzeiten
  • Steigerung der körperlichen, psychischen und kognitiven Belastbarkeit
  • Steigerung der Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz
  • Arbeitsmotivation und Selbstreflexion stärken
  • Angepasste Körperhygiene und Kommunikation

 

Inhalt

  • Strukturierte und durch ein Zeiterfassungssystem festgehaltene Präsenzzeit
  • Praktische Tätigkeiten in einem unserer Betriebe mit intensiver Betreuung durch Fachpersonen aus dem jeweiligen Einsatzbereich
  • Psychoedukation
  • Abklärung und Vernetzung mit dem Behandlungsteam
  • Individuelle Zielformulierungen verbunden mit wöchentlichen Feedbackgesprächen

 

Rahmenbedingungen

  • Dauer: drei Monate, Pensum nach Zielvereinbarung

 

Aufnahmekriterien

  • Bereitschaft und Motivation der Teilnehmenden

 

Kosten

zu den Tarifen

 

Anmeldung

  • Case Management WTL, Schachenstrasse 82, 8645 Jona, Telefon 055 224 33 33
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok