telc-Prüfungszentrum

telc-Sprachzertifikate in Deutsch – Ihr Türöffner in eine erfolgreiche Zukunft

Das WTL ist lizenziertes telc-Prüfungszentrum

telc (The European Language Certificates) vergibt Zertifikate in diversen europäischen Sprachen. Im deutschen Sprachraum sind die telc-Zertifikatsprüfungen derzeit das Mass aller Dinge und zudem europaweit bekannt und anerkannt. Der Erwerb eines solchen Zertifikats verbessert die persönlichen Qualifikationen und somit auch die Chancen bei der Jobsuche. Neben allgemein-orientierten Sprachzertifikaten bietet telc auf Deutsch eine Reihe von Spezialprüfungen an, zum Beispiel in den Bereichen Beruf, Schule und Pflege.

Im WTL können Teilnehmende des Sprachunterrichts DaZ mit entsprechenden Leistungen die telc-Prüfungen in Deutsch auf den Stufen A1, A2, B1 und B2 absolvieren. Auf den A-Stufen ist für die Zulassung zur Prüfung ein Leistungsdurchschnitt von 75% und die Empfehlung der Lehrperson nötig. Auf den B-Stufen erfolgt die Zulassung aufgrund eines vorgängig durchgeführten telc-Probetests und der Empfehlung der Lehrperson. Wenn sie diese Voraussetzungen erfüllen, werden die Teilnehmenden der Klassen A1.2, A2.2, B1.2 und B2.2 im Rahmen eines gezielten Programms auf die telc-Prüfungen vorbereitet. Am Ende des Kurses werden sie direkt im WTL von erfahrenen telc-Experten geprüft. Die Kosten für die Prüfungen sind in den DaZ-Kurskosten inklusive.

 

Sie sind nicht im WTL im Deutschunterricht und möchten die telc-Prüfung trotzdem absolvieren? Kein Problem: Das WTL bietet die telc-Prüfungen allen Interessierten an. Alle Termine und Preise finden Sie hier.

WTL-Betriebsferien

Das WTL bleibt vom Montag, 24. Dezember 2018 bis am Mittwoch, 02. Januar 2019 geschlossen.