Abteilungen

Wertstofftriage, Transport & Logistik

Demontage

Hauptaufgaben / Sinn und Zweck der Arbeit

Mitarbeiter/-innen im Bereich Werkstofftriage, Transport & Logistik lernen fachgerechtes Trennen und Sortieren von Elektro- und Elektronikschrott in wieder verwertbare Komponenten. Die einzelnen Komponenten von insgesamt 15 Fraktionen werden der Wiederaufbereitung als Sekundärrohstoff zugeführt.


Ziele der Abteilung


Der/Die Mitarbeiter/-in kann praktische Erfahrungen im Bereich Materialkunde, Transport & Logistik sammeln, Transporte mit einem dreieinhalb Tonnen schweren Lieferwagen durchführen und einen Eignungstest als Staplerfahrer absolvieren.


Anforderungen an die Teilnehmer

  • Normale körperliche Verfassung
  • Motiviert zur Mitarbeit
  • Teamfähigkeit von Vorteil


Qualifizierungsmöglichkeiten

Aufgrund eines individuellen Förderungskonzepts können diverse dem/der Mitarbeiter/-in angepasste Tätigkeiten angeboten werden:

  • Materialkunde der anfallenden Fraktionen im Recycling
  • Handhaben einfacher Werkzeuge
  • Staplerkurs mit Prüfung


Motivationsfaktoren

Durch verschiedene Kurse, die intern gemacht werden können, haben die Mitarbeiter/-innen die Möglichkeit sich weiterzubilden. Damit werden die Chancen im ersten Arbeitsmarkt eine Stelle zu finden, erheblich gesteigert.